Historie

Entstehung der Schwimmschule Krefeld

Ende 2013 entschieden wir uns dazu, die Abteilungsleitung der Schwimmabteilung des Polizeisportvereines in andere Hände zu geben. Da wir beabsichtigten die Schwimmausbildung gerade für Kinder weiter zu betreiben, entschlossen wir uns dazu im März 2014 unsere Schwimmschule zu gründen, die wir seit nunmehr einem knappen halben Jahr nebenberuflich betreiben.

Neben der Schwimmausbildung von Anfängern sowie Fortgeschrittenen bieten wir auch auf Nachfrage Wassergewöhnungskurse an. Auch die Abnahme von Rettungsschwimmabzeichen, die Vorbereitung auf Zulassungsprüfungen für das Studium an den deutschen Sporthochschulen oder das Vermitteln des Schnorcheltauchens (Verwendung von Flossen, Maske, Schnorchel) ist durch uns möglich.

Unser Schwimmunterricht findet in der Regel in Kleingruppen statt. Eine Kleingruppe besteht im Anfängerschwimmbereich grundsätzlich höchstens aus vier-fünf Teilnehmern, da wir eine qualitativ hohe Ausbildung jedes einzelnen Schwimmschülers gewährleisten möchten.